Dorfheld Robert Bruckner Sen.

Veröffentlichungsdatum19.06.2024Lesedauer1 MinuteKategorienGemeinde
Dorfheldenehrung

Dorfheldinnen und Dorfhelden ausgezeichnet!


Die Dorf- & Stadterneuerung machte sich auf die Suche nach all den guten Geistern, die das Dorfleben erst so richtig lebenswert machen.

Die Dorf- & Stadterneuerung hat mit der Dorfheldin und dem Dorfhelden all jene Menschen in den Dörfern und Gemeinden vor den Vorhang gebeten, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwohl in ihrem Heimatort einsetzen. Kurz gesagt, gesucht wurden all die guten Geister, die das Dorfleben erst so richtig lebenswert machen.

Auszeichnung beim Forum Dorf & Stadt

Am Freitag, 14. Juni 2024 fand das Forum Dorf & Stadt in Reinsberg mit über 800 Besucherinnen und Besuchern statt. Darunter auch mehr als 100 Dorfheldinnen und Dorfhelden aus ganz Niederösterreich, die aufgrund ihres Engagements von der Gemeinde für diese Auszeichnung nominiert wurden.

Kriterien für die Auszeichnung

Folgende Kriterien, erarbeitet von den Expertinnen und Experten der Dorf- & Stadterneuerung, gaben inhaltliche Orientierung. Mindestens zwei mussten für eine Nominierung zutreffen:

  • Hilfsbereitschaft: Der Dorfheld/ die Dorfheldin hat sich durch
    Hilfeleistung für andere verdient gemacht und dadurch das Wohl der
    Gemeinschaft gefördert. 
  • Engagement: Der Dorfheld/ die Dorfheldin hat sich durch (langjähriges) Engagement und ehrenamtliche Arbeit für die Gemeinde verdient gemacht.
  • Innovation: Der Dorfheld/ die Dorfheldin hat durch innovativen Ideen und Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität in der Gemeinde beigetragen.
  • Tradition: Diese Kategorie zeichnet Menschen aus, die sich für traditionelle Belange wie Brauchtum, Handwerk oder Geschichte in ihrem Dorf engagieren.